Projektkomponenten Drucken

Projektkomponenten 

Das Projekt besteht aus verschiedenen Teilaspekten und Blickwinkeln, die von den unterschiedlichen Partnern allein und in Kooperation bearbeitet werden. 
 
Hierbei handelt es sich um:

  1. Sanitär- und Hausinstallationen (GIZ/Roediger Vacuum)
  2. Anlagentechnik (Huber SE)
  3. Betrieb und Überwachung (THM/RWTH Aachen)
  4. Qualität der Produkte / Urinlagerung (Universität Bonn/RWTH Aachen)
  5. Landwirtschaftliche Produktion / Rechtslage (Universität Bonn)
  6. Akzeptanz (RWTH Aachen/Universität Bonn)
  7. Wirtschaftlichkeit (GIZ/Universität Bonn)
  8. Internationale Übertragbarkeit (GIZ)

In Klammer sind die jeweiligen hauptverantwortlichen Projektpartner genannt.